Selbstgemachter Energy Drink

by vegalison

Ich schäme mich schon fast das zuzugeben, aber ich liebe Energy Drinks. Früher hatte ich fast jeden Tag einen getrunken, mittlerweile aber höchstens einen pro Woche. Trotzdem wollte ich mal ausprobieren, ob ich ein Getränk hinbekomme, das schnell geht (abgesehen vom Abkühlen), wach macht und schön süß und ein bisschen sauer gleichzeitig ist.

IMG_1189

Dafür braucht man:

250 ml schwarzen Tee
100 ml Brottrunk
2 TL naturtrüben Apfelessig
einen Spritzer Zitronensaft
4 EL Agavendicksaft

Den schwarzen Tee lässt man drei Minuten ziehen, ein bisschen abkühlen und dann rührt man die restlichen Zutaten rein. Das wars schon. Der Brottrunk steht, eher unscheinbar, finde ich, in vielen Supermarktregalen, ist vegan und enthält pro 100 ml 42% des Tagesbedarfs an Vitamin B12 und noch viel, viel mehr tolle Sachen: http://das-ist-drin.de/Kanne-Brottrunk-0-75-l–6612/ Augen offen halten lohnt sich 🙂
Wenn man will, kann man auch noch ein wenig Guarana oder Ginseng unterrühren. Das wirkt sich aber dementsprechend auch auf den Geschmack aus.

Advertisements